Herbstwanderung von Lohn-Lüterkofen nach Solothurn 10. November 2019

Herbstwanderung von Lohn-Lüterkofen nach Solothurn 10. November 2019

Wir treffen uns an diesem kalten Novembersonntag im Bahnhof Zollikofen. Für einmal sind die Männer in Überzahl, liegt wohl an den Temperaturen. Nach einem Startkaffee geht es mit dem orangen Bähnli nach Lohn. Wir steigen hoch zur Ammansegg und sehen Jungfrau, Mönch und Eiger aus dem Hochnebel ragen. René und Regina können an dem vielfältigen Wald, der nach dem Lothar neu gepflanzt wurde, ihre Naturkunde-Kenntnisse vertiefen . An den Waldrändern konnten wir viele einheimische Sträucher bewundern. Am Grillplatz mit Sicht auf Solothurn gab es Mittagshalt. Anschliessend ging es hinunter nach Solothurn. Entlang der Autobahn durften wir am renaturierten Bach viele schöne Sträucher bewundern. Weiter ging es durch ein altes Quartier von Zuchwil nach Solothurn. Nach einem Kaffee ging es dann retour nach Zollikofen.

René danke für die Organisation und Durchführung der Wanderung. Wir hoffen Du kannst weiter mit uns mitkommen und Dich steigern, der Wille ist da.

Nach oben