Riedbach – Laupen

Riedbach – Laupen

Nach einem Vorschlag von Berthi und René Merki treffen sich an einem sonnigen und farbigen Herbstsonntag fünfzehn Wanderer in Bern. Abfahrt mit dem Zug um 09.34 Uhr. Fahrt bis Riedbach. Auf schönen Wanderwegen durch Felder und durch den grossen Forst wandern von Riedbach nach dem Gäbelbach, über Süri zum Bramberg Denkmal. Der Brätliplatz ist gross, das Cheminée steht bereit um die mitgebrachten Cervelats zu bräteln. Nach einer gemütlichen Rast gehen wir weiter via Wyden bis zum Schloss Laupen. Im Dorf unten reicht die Zeit bis zur Zugsabfahrt auch noch gut um den Durst zu löschen.
Länge der Wanderung: gute 12 Kilometer mit 210 m Aufstieg und 290 m Abstieg. Danke Kurt für die gute Führung und Merki’s für den Vorschlag!

Nach oben