15. März 2021

Corona Infos vom März 2021

Liebe Naturfreundinnen und Naturfreunde

Die Corona – Zeit ist noch nicht vorbei. Wir haben jedoch mit unserem Programm wieder Fahrt aufgenommen und können Aktivitäten anbieten.
Wir haben im Vorstand beschlossen, dass wir auf Basis der Vorgaben vom Bund und dem Schutzkonzept NF-Schweiz folgende Regeln einführen:

  • Unsere Mitglieder sorgen in Selbstverantwortung, dass sie die Hygienevorschriften des BAG einhalten und bei gesundheitlichen Risiken und Krankheit auf Teilnahme von Aktivitäten verzichten.
  • Die aktuellen Aktivitäten werden vorbehältlich der Vorgaben vom Bund und der aktuellen Lage angeboten und können jederzeit abgesagt werden.
  • Wir reisen in Eigenverantwortung individuell mit Auto, Zug oder zu Fuss an.
  • Die Aktivitäten stehen nur Mitgliedern und Gönner der Sektion NF-Zollikofen zur Verfügung. Eine Anmeldung zu den Anlässen ist obligatorisch.
    Nach Abklärung mit dem BAG gelten ab dem 01.03.2021 für unsere Aktivitäten jetzt folgende Corona Massnahmen:
  • Sportliche Aktivitäten im Freien sind mit einer Gruppengrösse von maximal 15 Personen wieder eingeschränkt möglich. (Kein Körperkontakt, Abstandhalten oder Maskentragen)
  • Aktivitäten in Sport und Kultur für Kinder und Jugendliche sind grössten Teils wieder erlaubt.
  • Vereinsanlässe und Versammlungen bleiben verboten, denn sie sind keine spontanen Treffen und fallen auch nicht unter die Sonderregelung für private Veranstaltungen (nur Familie und Freunde) oder Aktivitäten in den Bereichen Sport und Kultur; sie gelten vielmehr als Veranstaltungen und sind somit verboten.

Alle diese Massnahmen können von den einzelnen Kantonen zusätzlich verschärft werden.
Für Aktivitäten im Bereich Sport braucht es ein Schutzkonzept. Ein Musterschutzkonzept zur Anpassung an eure Sektion ist auf unserer Internetseite https://naturfreunde.ch/corona/ aufgeschaltet.

Nächste Lockerungen wurden vom Bundesrat in Aussicht gestellt, falls die Fallzahlen sich positiv entwickeln. Durch das Einhalten der Schutzmassnahmen und einen vorsichtigen Umgang können wir unseren Teil dazu beitragen und freuen uns darauf, dass dann hoffentlich wieder mehr möglich sein wird!
Blibet gsund und bis bald

Vorstand Naturfreunde Zollikofen

Nach oben